Zweisprachig ganz natürlich


Wenn Mami und Papi unterschiedliche Sprachen sprechen, dann erwerben die Kinder ganz automatisch beide Sprachen. Genauso natürlich funktioniert Zweisprachigkeit bei kibiku: In jeder Gruppe arbeiten englisch- und deutschsprachige Betreuer/innen, die ausschließlich in ihrer jeweiligen Sprache mit den Kindern sprechen und sich bei der Gestaltung des Gruppenprogramms abwechseln. „One person, one language“ ist die Kernaussage dieser Methode – Immersionsmethode oder „Sprachbad“ genannt –, die heute von der Wissenschaft als die natürlichste und effektivste Methode zum frühen Mehrsprachenerwerb propagiert wird.

wörtprässdisain